In Lichess fand ein Turnier zum Gedenken an FM Sead Rašidović statt

In Lichess fand ein Turnier zum Gedenken an FM Sead Rašidović statt

Am Mittwoch, dem 16. September 2020, fand in Lichess ein Turnier zum Gedenken an den kürzlich verstorbenen FM Sead Rašidović statt.
Sead hat uns leider am Donnerstag, dem 10. September 2020, plötzlich verlassen, aber er hat eine große Anzahl schöner Kombinationen hinterlassen, die wir in seinen Spielen finden können, die bei der FIDE aufgezeichnet wurden. 

An dem Turnier nahmen 81 Spieler aus 17 Ländern teil: Bermuda, Bosnien und Herzegowina, Kroatien, Indien, Italien, Kenia, Ungarn, Marokko, Deutschland, Norwegen, Polen, Russland, Serbien, Spanien, Schweden, Großbritannien und Sambia. 
Das Schweizer 11-Runden-System wurde gespielt. Das Spieltempo betrug 3 Minuten + ein Bonus von 2 Sekunden pro Zug, beginnend mit dem ersten. 

Den ersten Platz gewann GM Aleksa Striković (Lichess nick - jelmatos) mit 10 Punkten. Der zweite Platz wurde von GM Suat Atalik (Lichess Nick - AtalikS) gewonnen, und der dritte Platz mit 8 Punkten wurde von FM aus Ungarn gewonnen, der sich uns leider nicht vorgestellt hat, aber sein Lichess Nick ist Simplon47

Das Turnier wurde von Andrija Obad organisiert und Sie können den Stream auf dem Twitch Kanal sehen.

Schauen Sie sich am Ende einige der besten Spiele von Sead Rašidović an.

85

Komentari

  • Andro2
    21.09.2020 12:17:01

    Hvala tebi, dragi Dino, na ovom informativnom članku i svakako hvala našem Seadu na svemu što nam je ostavio i jednostavno za to što je očigledno bio dobar čovjek .... Andro